Samstag, 1. Dezember 2012

Es ist warm...

Guten Abend,

lange hat sich in Sachen Hausbau hier nichts getan, hatte den Grund, dass wir so viel im Haus zu tun hatten :-)
Nun ist erst einmal eine Woche Pause angesagt, irgendwie schon schade, aber da die Fußbodenheizung noch auf Hochtouren läuft, ist es so unangenehm warm im Haus, dass man nichts machen kann.





Was haben wir denn bisher geschaftt:



1. das Grundstück ist endlich umgegaben, das Wetter an den letzten drei Wochenenden bot sich ja förmich an zum draußen arbeiten. Das haben wir genutzt und den Boden von Wurzeln und Grasnarbe befreit.
2. Alle Fenster und Schiebetüren(hier nur die Einfassungen) sind ein erstes mal weiß lasiert worden.
3. Alle Fenster, Leisten und Türen sind abgeklebt, eine echt langwierige Arbeit, aber sehr wichtig, um zu streichen etc.
4. Teilweise sind die Wände schon mit Tiefengrund bearbeitet worden.
5. Die Wände des Bades wurden gefliest :-)

Außerdem, wie ihr es ja schon aus der Überschrift entnehmen konntet, läuft die Heizung, es ist mollig warm und die Hygieneprüfung des Trinkwassers wurde am letzten Mittwoch ausgeführt. Ich gehe mal davon aus, dass es da keine weiteren Probleme geben wird.
Weiterhin haben wir uns ganz tolle Tapeten für das Wohnzimmer, das Sclafzimmer und das Kinderzimmer ausgesucht. Den Rest, so haben wir beschlossen, streichen wir erst einmal nur.

Diese Woche sollen die Regenrinnen an das Regenwassernetz der Gemeinde angeschlossen werden.
Weiter wird sich erst einmal nichts tun-bis nächsten Montag, dann geht es mit dem fliesen des Bodens für die Küche und dem Bad weiter, denn in 13 Tagen kommt ja schon meine (ähm, ich mein natürlich unsere) Küche und wird aufgebaut :-)
Bis dahin (also in 2 Wochen) muss die Küche dann auch wändetechnisch fertig sein.

 Leider wird es mit dem Umzug vor Weihnachten nichts mehr, die kommende Woche fehlt einfach...aber der Estrich soll ja auch ordentlich trocknen und sich audehnen. Geplant ist der Umzug nun Anfang Januar, wir haben ja zum Glück die Zeit.


Tja, und wie ihr seht, fehlt leider immer noch ein Fenster!!!
Langsam könnte sich da auch mal was bewegen. 
Wäre schon schön, wenn es noch vor Weihnachten käme und wir das Zimmer dann endbearbeiten könnten (tapezieren etc.)



 LG Jinny

Ein schöner Sonnenuntergang in Wohnzimmer/ Küche


Die Solaranlage ist funktionstüchtig, fehlt nur die Sonne






Kommentare:

  1. Hallo,
    mit grosser Begeisterung habe ich Euren Blog verfolgt, da wir auch gerade mit Akost bauen.
    Ich wollt mal fragen, ob Ihr denn jetzt umgezogen seit, und ob soweit alles geklappt hat.
    L.G.
    Thorsten

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Thorsten,
    kurze Info: sind umgezogen, mit Akost hat alles super geklappt. Sind zufrieden, nur ein paar Kleinigkeiten.
    Wenn wir dann endlich Internet haben, die Telekom tut sich da ein wenig schwer, dann aktualisier ich hier auch und stelle ein paar Bilder rein :-)

    LG Jinny

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jinny,
    schön von Euch zu hören, freut mich, dass mit Eurem Umzug alles geklappt hat. Bei uns haben die Zimmerleute gestern losgelegt, ist wirklich faszinierend , wie schnell die Jungs sind (vor allem bei dem Wetter)
    LG
    Thorsten

    AntwortenLöschen